Peter Rachs Team-Kommunikation-Blog

Interessantes aus der Welt der erfolgreichen Teams und wirksamen Kommunikation

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Gibt es wirklich irgendwo diese Begeisterten Mitarbeiter?

Taten statt Phrasen, es gibt sie wirklich

„Träum weiter - eine schöne, aber unwahrscheinliche Vision.“ Haben Sie das nicht zumindest ganz kurz gedacht, als Sie auf meine Webseite kamen? Nur zu verständlich. Denn wo gibt es das schon? OK immer mal einer hier, einer dort. Oder gibt es tatsächlich Unternehmen die so eine Strategie fahren?

„Unsere Mitarbeiter sind unser größtes Potenzial“.

Das sagen tausende von Unternehmen in ihren Imagebroschüren oder ihren Stellenanzeigen. Und dann, wenn man hinter die Kulissen schaut, sieht man die gleichen „Ober-sticht-Unter“-Verhaltensweisen, die gleichen Vorstände, die sich selbst für schlauer als alle anderen halten und die gleichen Führungskräfte, die Ihren Mitarbeitern nichts zutrauen, wie in allen Unternehmen. Dort wird jedes Pontenzial erstickt.

Haben Sie schon mal gesehen, dass ein Unternehmen den Satz „Unsere Mitarbeiter sind unser größtes Potenzial“ in ein Zielsystem für Ihre Manager operationalisiert hätten? Wie auch? Schließlich ist es schwierig so eine unkonkrete Aussage messbar zu machen. Oder?

Weil Sie genau das denken, sammele ich permanent Beispiele von Unternehmen, denen das gelingt. Beispiele von Unternehmen die auf breiter Basis motivierte, leidenschaftliche, begeisterte Mitarbeiter hervorbringen. Unternehmen, die diese Vision von begeisterten Mitarbeitern von ganz, ganz oben leben. Und vom Ergebnis überzeugend profitieren. Wenn Ihnen Beispiele begegnen, schreiben Sie mir! Ich werde sie hier mit Freude vorstellen.

Dass sich die Idee von begeisterten Mitarbeitern in bare Münze umsetzen lässt, zeigt erneut ein Hotel. Vielen Dank erneut an den Newsletter von Förster & Kreuz zu Ihrem Bericht über das W Hotel in Barcelona. Wo andere klagen, sie fänden kein qualifiziertes Personal, stehen beim W Hotel die Bewerber zu tausenden Schlange. Wo andere darauf hinweisen, dass der immer härter werdende Wettbewerb sie in Rationalisierungsmaßnahmen zwingt, investiert das W Hotel einfach in das Potenzial ihrer Mitarbeiter – und ist damit einfach besser als der Wettbewerb. Und dafür zahlt der Kunde offensichtlich gerne etwas mehr.

Lesen Sie die Story von Norma, der Reinigungskraft, deren Verantwortung es ist, alle Japanischen Gäste in ihrer Muttersprache zu begrüßen. Von Jordi, dem Müllmann, dessen weitere Verantwortung es ist, den Gästen Buchempfehlungen zu geben. Von Jamal, dem Fensterputzer, dessen Verantwortung es ist, dass alle Mitarbeiter des Hotels ausreichend von der Ausübung des islamischen Glaubens einiger Gäste verstehen.

„Die haben Glück! Deren Mitarbeiter haben anscheinend mehr Potenzial als meine.“ Wenn Sie das jetzt gerade gedacht haben, dann sind Sie vielleicht selbst gerade derjenige, der das Potenzial unter Verschluss hält. Denn mit diesem Denken werden Sie das Potenzial ihrer Mitarbeiter nie zum Vorschein bringen können. Viele suchen einfach an der falsche Stelle, z.B. in ihrem Wunschdenken. Aber das Potenzial Ihrer Mitarbeiter war schon da, schon weit vor Ihrem Wunsch. Suchen Sie doch mal bei Ihren Mitarbeitern. Und öffnen Sie Ihre Augen für das, was Ihre Mitarbeiter bereits mitgebracht haben, bevor Sie sie kennengelernt haben. Suchen Sie in ihrer Vergangenheit, in ihrem Privatleben, in ihren Hobbies und in den privaten Wünschen und Phantasien Ihrer Mitarbeiter. Wer suchet der findet.

Gratis-Download

GRATIS: E-Book "Überzeugen"

Statt bei Amazon kaufen, hier für alle Besucher meiner Website als Geschenk: GRATIS downloaden

Cover Ueberzeugen kleinGRATIS-Download
E-Book Überzeugen

 

 Noch mehr Gratis?

Gratis-Formulare und spannende Whiteaper! Schauen Sie einfach mal in meinen Downloadbereich

Newsletter

Regelmäßig nützliche Ideen zu wirksamer Kommunikation, zu Teams oder zu Peter Rach Team & Kommunikation - hier anmelden...

DVNLP Lehrtrainer kleiner 300dpi farbig

Unternehmenswert Mensch zertifizierter Berater
Autorisierter Fachberater
Eine Initiative der Bundesregierung

Autorisierter Berater Offensive Mittelstand klein
Autorisierter Fachberater
Eine Initiative der Bundesregierung

 

Trainerlink-Note: Sehr gut

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.