Covid19-Ticker:

Alle Trainings, Workshops und Coachings sind auch als Web-Konferenz und Online-Training möglich

Die Team-Typen nach Belbin

Welche Typen jedes Team braucht

 

Auf Meredith Belbin gehen die bekannten Team-Rollen zurück. Dies sind 9 verschiedene Typen, die jedes Team gut gebrauchen kann. Es sollte Bestandteil jeder kompetenten Teamentwicklung sein.

Jedes Team? Nun, es kommt natürlich darauf an, ob es sich um ein echtes Team handelt oder um eine Gruppe, die nur so genannt wird. In manchen Gruppen hat oft jeder die gleichen Aufgaben und agiert neben den anderen Teamkollegen - oft sogar im Wettbewerb gegeneinander. Ein echtes Team muss aus den verschiedensten Beiträgen aller ein gemeinsames Ergebnis erzielen. Je unterschiedlicher die Aufgaben und je offener Ergebnis sind, desto notwendiger ist hier das Vorhandensein jeder der hier beschriebenen Rollen.

Denken Sie sich bitte 2 Dimensionen. Die erste Dimension misst, wieviel Abwechslung ein Mitarbeiter braucht: Innovation vs. Stabilität. Der innovationsfreudige Typus mag kreative Aufgaben, Abwechslung und öfter mal eine Veränderung. Dem gegenüber steh der stabilitätsorientierte Typus. Er mag feste Verfahren und Prozesse, Ordnung und steht Veränderungen eher kritisch gegenüber.

Die zweite Dimension: Zielorientierung vs. Menschenorientierung. Diese Dimension unterscheidet einerseits den sachorientierten Typus, der sich an Ergebnissen orientiert und in der Sache weiterkommen will. Andererseits den dem menschenorientierten Typus. Der schätzt das Miteinander, positive Beziehungen, Harmonie und das Wohlergehen seiner Mitmenschen mehr als reine Ergebnisse.

 

Teamtypen nach Belbin

 

Sprechen Sie jetzt mit mir über Ihr individuelles Vorhaben:
Rufen Sie mich an: 06029.601 9011, Kontaktformular

 

 

Die Stärken und Schwächen jedes einzelnen Team-Typen:

 

Der Macher

Nehmen wir zum Beispiel den Macher: Er ist dynamisch und steht ständig unter Druck, denn er will Ziele erreichen. Er lehnt unklare und ungenaue Angaben ab und konzentriert sich auf die Kernprobleme. Er fällt aufgrund seiner dynamischen Mentalität oft zunächst positiv auf.

Stärken:

Er will Ziele erreichen. Deshalb fordert er viel von seinen Kollegen. Er übernimmt schnell die Verantwortung, ggf. macht er alles selbst, wenn andere nicht schnell genug mitziehen. Er formuliert Teilziele, sorgt für schnelle Entscheidungen und will, dass Jobs sofort erledigt werden.

Schwächen:

Macher geraten leicht in Streit mit ihren Teamkollegen, denn ihre kompromisslose Zielorientierung provoziert manche Kollegen. Macher sind dabei nicht nachtragend, aber die düpierten Kollegen schon manchmal. Macher werden gelegentlich als arrogant empfunden. Sie verursachen sie durch ihren Aktionismus Unruhe im Team.

Einsatzbereich:

Macher fühlen sich in einem Team von Gleichgesinnten und auf gleicher Hierarchiestufe am wohlsten. Da ihnen Kontrolle und Koordination nicht so leicht von der Hand gehen, und sie auch im Umgang mit menschlichen Bedürfnissen wenig Geschick zeigen, tun sie sich in Führungspositionen eher schwer. Es gelingt ihnen nicht so gut, die Leute hinter sich zu bringen. Wenn Sie die teamorientierten Typen überfahren und die Harmonie zerstören, verlieren sie deren Loyalität.

 

Beobachter

Der Beobachter genießt einen zu Unrecht einen schlechten Ruf. Er ist nüchtern, analytisch und hat einen Sinn für Strategien. Er verschafft sich aus der Entfernung einen Überblick, ist eher introvertiert und sagt selten von sich aus etwas.

Stärken: Der Beobachter verfügt über ein gutes Urteilsvermögen. Er zieht oft kritisch alle Möglichkeiten in Betracht und findet daher die Löcher in eigentlich guten Vorschlägen.

Schwächen: Er ist nicht sehr Begeisterungsfähig. Deshalb gelingt es ihm weder andere noch sich selbst zu motivieren. Wenn er einmal seine Kritik geäußert hat, kann es sein, dass er das Interesse an der Angelegenheit verliert. Das wirkt auf Teamkollegen oft taktlos und herablassend. Deshalb hält man ihn für passiv und beschimpft ihn als Bremser, Zaungast und Bedenkenträger. So gehen seine wichtigen Beiträge leider oft unter.

Einsatzbereich: Der Beobachter sollte darauf achten, dass seine Meinung auch gehört wird. Dies gelingt ihm, wenn er versucht, seine Bedenken im Dialog zu diskutieren und weniger zynisch zu sein.

Sprechen Sie jetzt mit mir über Ihr individuelles Vorhaben:
Rufen Sie mich an: 06029.601 9011, Kontaktformular

 

Mehr zu den Stärken und Schwächen aller Rollen gibt es unter:

wikipedia.org/wiki/Teamrolle

 

Vorteile und Nachteile der Belbin-Teamtypen

Ich nutze dieses Modell gerne in Teamentwicklungs-Workshops. Durch gemeinsame Einschätzung eines Teammitglieds auf diesen beiden Skalen, weisen wir jedem Teilnehmer seine Position auf dem Koordinatenkreuz zu. Dadurch erfahren alle seine bevorzugte Rolle im Team, sowie etwas über seine Stärken und Schwächen.

Wie jedes Modell, ist auch das Modell der Team-Rollen eine extrem starke Vereinfachung einer sehr komplexen Realität. Tatsächlich sind die Grenzen zwischen den Rollen fließend. Je nach Kontext, kann jedes Teammitglied plötzlich angestammte Rollen verlassen und andere Rollen ausfüllen.

Mehr dazu gibt es unter:

wikipedia.org/wiki/Teamrolle

Sie wollen mehr Klarheit über die Eigenarten Ihrer Leute? Mehr Toleranz für die Unterschiedlichkeit der einzelnen Teammitglieder?
Mehr Wertschätzung für unterschiedliche Stärken? Fragen Sie nach professioneller Teamentwicklung!

 

Buchen Sie hier Ihren eigenen Teamworkshop für Ihr Team:

Sprechen Sie jetzt mit mir über Ihr individuelles Vorhaben:
Rufen Sie mich gleich an: +49 60 29-601 90 11 , Kontaktformular

Peter Rach

Kommunikationstrainer
Mediator
Coach

+49 60 29-601 90 11

+49 177-44 97 497

Testsiegel 100% Empfehlungen

Jetzt anrufen, Ich freue mich:

Notfall oder neugierig?

 

Peter Rach - Team & Kommunikation

Heimbach 11a
63776 Mömbris
Tel.: +496029-6019011

peter(at)rach-team-kommunikation.de

Direkt zum Kontaktformular

ButtonKONTAKT

Zufrieden oder Geld zurück
  • Peter Rach kostenlose Beratung
    Gleich anrufen:

    Kostenlose
    Erstberatung

    Besser als jede Lösung von der Stange. Reden wir darüber, welches Problem Ihr Workshop lösen soll. 

    Ich freue mich über Ihren Anruf:
    +49 60 29-601 90 11

    Ein Angebot?

  • Peter Rach Warum
    Kompetenzen

    Warum
    mit mir?

    • Sympathische Trainingsatmosphäre
    • Immer positives, herzliches, wertschätzendes und wohlwollendes Auftreten
    • Sehr abwechslungsreiche, unterhaltsame, interaktive Trainings
    • Umfangreiches Wissen an betriebswirtschaftlichen Theorien
    • Praxisorientiert: großer Fundus an Erfolgs- und Praxisbeispielen aus der internationalen Businesswelt

    • Viel Empathie für alle Teilnehmer
    • Großes Geschick im Vermitteln zwischen abweichenden Positionen (zertifizierter Mediator)
    • Moderation immer sehr zielorientiert

    • Begeisterung für Kundenorientierung und Teamwork
    • Kaizen, KVP, Scrum, Agile Arbeitsmethoden, New Work, Lean Management
    • Umfangreiche Kenntnisse über:
    • Kommunikation, Kommunikationsprozesse, Gesprächsführung u. Konfliktmanagement
    • aus dem Hochschulstudium (Wirtschaftspsychologie) und der Berufspraxis (Werbetexter und Kommunikationstrainer)

    • Eigene Arbeitserfahrung, im Konzern und als Mitglied der erweiterten Geschäftsführung im Mittelstand

    Ich freue mich über Ihren Anruf:
    +49 60 29-601 90 11,

    Ein Angebot?

  • Peter Rach Werdegang
    Kompetenzen

    Berufserfahrung

    Beruflicher Werdegang

    • Studium BWL und Wirtschaftspsychologie
    • 8 Jahre im Vertrieb B2B und B2C
    • 8 Jahre im Marketing Allianz/Dresdner Bank Konzern
    • Erfahrung im Mittelstand, in Konzernstrukturen, in Projektarbeit
    • 3,5 Jahre Etatdirektor und Bord of Directors einer Dialogmarketing-Agentur
    • Seit 2009 selbstständig als Coach, Trainer, Teamentwickler, Moderator
    • 25 Jahre Erfahrung im Training und Coaching von Leistungssportlern
    • Ernannt zum Lehrtrainer des DVNLP e.V.

    Ich freue mich über Ihren Anruf:
    +49 60 29-601 90 11,

    EIn Angebot?

  • Peter Rach Branchenerfarung
    Erfahrungen

    Branchen

    • Mittelständische Untenehmen aller Branchen
    • Unternehmensberater, Werbeagenturen
    • IT-Projekte, IT-Entwicklung, IT-Support
    • Technik und Industrie
    • Automobilzulieferer
    • Pharmaindustrie, Chemie, Convinience
    • Banken und Versicherungen
    • Öffentlicher Dienst, öffentliche Einrichtungen
    • gemeinnützige und caritative Einrichtungen
    • Handwerk
    • Heilpraktiker, Arztpraxen

    Ich freue mich über Ihren Anruf:
    +49 60 29-601 90 11,

    EIn Angebot?

  • Peter Rach Zerifikate
    Gelernt ist gelernt

    Ausbildungen
    und Zertifikate

    • Dipl-Kfm. (Marketing u. Wirtschaftspsychologie)
    • Zertifizierter Mediator (Univers.)
    • Ernannt zum Lehrtrainer des DVNLP e.V.
    • Systemischer Coach
    • wingwave-Coach
    • NLP-Master-Coach (nach den umfangreichen Richtlinien des DVNLP)
    • Zertifizierter Management-Trainer
    • Marketing-Experte
    • Seit 35 Jahren Tanzsport-Trainer (B-Lizenz im DTV)

     Ich freue mich über Ihren Anruf:
    +49 60 29-601 90 11

    Ein Angebot?

  • "Das Klima hier im Büro hat sich merklich verändert und die Kollegen und ich achten mehr darauf was und wie wir es sagen. Sie sind ein super Coach und von mir und dem ganzen Team nochmal ein großes Dankeschön."

    E. Laue, Assistenz der Geschäftsführung, 04.07.2019
  • "Vielen herzlichen Dank für das Fotoprotokoll! Das ist wunderbar und fasst die wichtigsten Ergebnisse super zusammen! Es war wirklich ein super Workshop und das gesamte Team war begeistert von dir als Trainer!"

    Saskia V. 15.12.2018
  • Ich möchte mich herzlich bei Ihnen bedanken für die effektiven und hilfreichen Präsentationscoachings. Ich habe danach ganz viel Feedback bekommen, dass meine Präsentation sehr gut geworden ist und darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut.

    Laura O., Doktorandin Biochemie 28.08.2020
  • "Good Job."

    Melanie .S., Geschäftsführerin, 2013
  • "Ich kann den Trainer sehr weiterempfehlen."

    H.-W. Meier, Geschäftsführer
  • "Von Ihrem Training sind ...regelmäßige Zweiergespräche zwischen erster und zweiter Führungsebene im monatlichen Rhythmus hängen geblieben. Der Informationsfluss in beide Richtungen hat sich dadurch qualitativ deutlich verbessert."

    M. T., Kaufmännischer Geschäftsführer
  • "Authentisch und professionell. Auch sehr mutig im positiven Sinn."

    F. Seminara, Marketingleiterin, 9.12.2011
  • "Ich bin dankbar dafür, dass ich daran teilnehmen durfte....Klasse!"

    U.B., 2011
  • „Klar strukturiert, verständlich und in der Praxis anwendbar.“

    I. Heise, Geschäftsführerin 2009

Meistbesuchte Blog-Beiträge

Teamregeln - 10 erfolgreiche Teamregeln für mehr Erfolg

Wenn Top-Performer sozial scheitern

Wenn Kunden sich schlecht benehmen

GRATIS: E-Book "Überzeugen"

Statt bei Amazon kaufen, hier für alle Besucher meiner Website als Geschenk: GRATIS downloaden

Cover Ueberzeugen kleinGRATIS-Download
E-Book Überzeugen

 

 Noch mehr Gratis?

Gratis-Formulare und spannende Whiteaper! Schauen Sie einfach mal in meinen Downloadbereich

Rückrufbitte hinterlassen!

DVNLP Lehrtrainer kleiner 300dpi farbig

 

WingwaveQ

 

WingwaveOnline

Unternehmenswert Mensch zertifizierter Berater
Autorisierter Fachberater
Eine Initiative der Bundesregierung

 

Logo UWM Plus

Autorisierter Fachberater für Digitalisierung und den Wandel der Arbeitswelt

Autorisierter Berater Offensive Mittelstand klein
Autorisierter Fachberater
Eine Initiative der Bundesregierung

 

 

 intrinsify logo klein

Mitglied im Netzwerk für Neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung

 

Trainerlink-Note: Sehr gut

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.