28. September 2010

Mythen und Geheimnisse Teil 2

 

Mythen, Märchen, Geiheimnisse und alte Geschichten aus Ihrer Unternehmensgeschichte müssen natürlich nicht zwingend negativ auf Veränderungsprozesse wirken. Im Gegenteil, sie sind sehr mächtige Werkzeuge, wenn Sie sie gezielt einsetzen.

Zum gezielten Einsatz gehört zunächst einmal Ihr Ziel: Welche Werte wollen Sie in Ihrem Unternehmen als Treiber für den Unternehmenserfolg und Ihre Mitarbeiterbegeisterung installieren? Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind eine Versicherung und möchten mit dem Wert "unbürokratisch" nach innen und außen begeistern. Als Werbeversprechen ist das generisch und wahrscheinlich unglaubwürdig. Wie würde sich aber das Selbstbild der ganzen Firma ändern, wenn eine "Heldengeschichte" verbreitet, wie der Vorstand höchst persönlich einen großen Vertrag einfach auf einem handgeschriebenen Bierdeckel abgeschlossen hat?

Noch nicht spannend genug?  Würzen Sie die Geschichte a la Hollywood, wenn Sie sie immer wieder im Unternehmen verbreiten. Mit einer Mission: es geht um Leben und Tod (vielleicht für den Kunden?). Es gibt plötzlich scheinbar unüberwindliche Schwierigkeiten, die Uhr tickt, die Heldentat rettet in letzter Minute - eben weil sie sehr unbürokratisch erfolgte. So spannende Geschichten erzählen sich von selber weiter. Sie wirken unterschwellig auf alle Prozesse im Unternehmen. Bis Sie es selber glauben und Sie wirklich "unbürokratisch" sind!

Ziel erreicht!

 

Sie wollen Wisssen, wie man eine Unternehmenskultur aufbaut und zum Leben erweckt?
Rufen Sie mich gleich an: +49 60 29-601 90 11 , Kontaktformular

 

 

 

Kommentareingabe einblenden

Peter Rach

Kommunikationstrainer

Mediator

Coach

Jetzt anrufen, Ich freue mich:

Notfall oder neugierig?

 

Peter Rach - Team & Kommunikation

Heimbach 11a
63776 Mömbris
Tel.: +49 60 29-601 90 11

peter(at)rach-team-kommunikation.de

Direkt zum Kontaktformular

ButtonKONTAKT

 

Mythen, Märchen, Geiheimnisse und alte Geschichten aus Ihrer Unternehmensgeschichte müssen natürlich nicht zwingend negativ auf Veränderungsprozesse wirken. Im Gegenteil, sie sind sehr mächtige Werkzeuge, wenn Sie sie gezielt einsetzen.

Zum gezielten Einsatz gehört zunächst einmal Ihr Ziel: Welche Werte wollen Sie in Ihrem Unternehmen als Treiber für den Unternehmenserfolg und Ihre Mitarbeiterbegeisterung installieren? Nehmen wir zum Beispiel an, Sie sind eine Versicherung und möchten mit dem Wert "unbürokratisch" nach innen und außen begeistern. Als Werbeversprechen ist das generisch und wahrscheinlich unglaubwürdig. Wie würde sich aber das Selbstbild der ganzen Firma ändern, wenn eine "Heldengeschichte" verbreitet, wie der Vorstand höchst persönlich einen großen Vertrag einfach auf einem handgeschriebenen Bierdeckel abgeschlossen hat?

Noch nicht spannend genug?  Würzen Sie die Geschichte a la Hollywood, wenn Sie sie immer wieder im Unternehmen verbreiten. Mit einer Mission: es geht um Leben und Tod (vielleicht für den Kunden?). Es gibt plötzlich scheinbar unüberwindliche Schwierigkeiten, die Uhr tickt, die Heldentat rettet in letzter Minute - eben weil sie sehr unbürokratisch erfolgte. So spannende Geschichten erzählen sich von selber weiter. Sie wirken unterschwellig auf alle Prozesse im Unternehmen. Bis Sie es selber glauben und Sie wirklich "unbürokratisch" sind!

Ziel erreicht!

 

Sie wollen Wisssen, wie man eine Unternehmenskultur aufbaut und zum Leben erweckt?
Rufen Sie mich gleich an: +49 60 29-601 90 11 , Kontaktformular

 

 

 

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.