360-Grad-Feedback

Blinde Manager – Profis brauchen objektive Informationen

 

Jeder professionelle Sportler will im nächsten Wettbewerb die Nase vorn haben. Weil er immer besser werden will, nutzt er das Feedback seines Trainers so oft wie möglich. Er muss wissen, wo er steht und wo er sich noch verbessern muss.

Sind Sie Profi in Ihrem Beruf? Sind Ihre Führungskräfte echte Profis im Umgang mit Menschen? Woher bekommen Sie Ihr Feedback und wie viel ist es wert? 360-Grad-Feedback ist die beste Informationsquelle, zu Ihrem Status Quo.

Viele Führungskräfte bezweifeln den Wert des Feedbacks, das sie normalerweise erhalten. Der eigene Chef ist vielleicht schwierig und sieht ohnehin immer nur das Negative. Und wann sieht der schon mal, wie man mit den Mitarbeitern umgeht. Von den Mitarbeitern kommt man ja eh kein qualifiziertes Feedback, allenfalls Gemecker. Was kann man davon schon ernst nehmen? Andererseits trauen sich viele Mitarbeiter gar nicht, überhaupt etwas zu sagen. Schließlich ist es doch der eigene Chef. Man will es sich ja nicht verscherzen. Die Folge: brauchbares Feedback ist selten, alle Informationen sind verwässert, schöngefärbt, verzerrt. Die Folge davon nennt man Manager-Blindness. Chefs glauben einfach gerne, alles sei gut und machen weiter wie bisher. Erst 360-Grad-Feedback öffnet die Augen.

 

Die Lösung: 360-Grad-Feedback

Für ein 360-Grad-Feedback ist eine bewährte Methode, die von vielen Spitzenunternehmen eingesetzt wird. Dabei werden Informationen von vielen Gruppen eingeholt: von Mitarbeitern, Kollegen, Chefs, Lieferanten, Kunden und privaten Freunden. Der Vorteil des 360-Grad-Feedback: subjektive Vorlieben für zu negative oder zu positive Beurteilungen werden durch die große Zahl der Befragten heraus gemittelt. 360-Grad-Feedback zeigt verschiedene Kontexte. Jede Interessengruppe kann separat betrachtet werden: verhält sich der Feedbackempfänger in verschiedenen Rollen unterschiedlich?

Die Befragungen finden beim 360-Grad-Feedback online statt, die Speicherung der Beurteilungen ist voll und ganz anonym. Dies ermöglicht auch den direkten Mitarbeitern, im 360-Grad-Feedback ihre ehrliche Meinung offen zu sagen. Kein Feedbacksystem bringt ehrlichere Antworten zutage.

Die Organisation und Administration des 360-Grad-Feedback übernehmen natürlich wir. Die Ergebnisse des 360-Grad-Feedback, ihre Interpretation und mögliche Maßnahmen werden gemeinsam mit einem erfahrenen Coach von uns besprochen. So können sich Ihre Manager wie Vollprofis weiterentwickeln.

Wenn Sie mehr zum 360-Grad-Feedback erfahren möchten oder Ihre aktuelle Herausforderung mit mir besprechen möchten:
Rufen Sie uns gerne einfach an: 06029 601 9011, oder schreiben Sie mir ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Gratis-Download

GRATIS: E-Book "Überzeugen"

Statt bei Amazon kaufen, hier für alle Besucher meiner Website als Geschenk: GRATIS downloaden

Cover Ueberzeugen kleinGRATIS-Download
E-Book Überzeugen

 

 Noch mehr Gratis?

Gratis-Formulare und spannende Whiteaper! Schauen Sie einfach mal in meinen Downloadbereich

Newsletter

Regelmäßig nützliche Ideen zu wirksamer Kommunikation, zu Teams oder zu Peter Rach Team & Kommunikation - hier anmelden...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.